Mathematik BM1

Willkommen zum Einstufungstest Mathematik BM1!

Dieser Test zeigt Ihnen auf, welcher Vorbereitungskurs für Sie geeignet ist. Unsere Kursempfehlung erhalten Sie nach Abschluss des Tests per E-Mail.

Der Test umfasst 18 Aufgaben und dauert rund 30 Minuten.

Name Email
1. Welche dieser Formeln ist ein sogenanntes Binom?
2. Wie kann folgender Ausdruck noch dargestellt werden?
(a-b)(a-b)
3. Welches Resultat ist richtig:
6( 7 – ( 8 – 12 : 2 ) – 2 ) + ( 6 – ( 3 * 2 – 1 ) ) =
4. Ordne folgende Ausdrücke der Grösse nach - welche Aussage stimmt?
5000 Sekunden; 84 Minuten; 1,32 Stunden; 2/36 Tage
5. Welches Resultat ist richtig:
6a – 2b – (3a + (4b – a – 3 * b)) + 12=
6. Vereinfache so weit wie möglich:
25c2 - 4a2
12a2 + 30ac
7. Gesucht ist die Lösungsmenge von folgender Gleichung:
(x – 5)(x – 2) = (x – 4)(x – 3)
8. Löse nach "u" auf:
11u + 15 = 13u + 1
9. Eine Treppe hat 24 Stufen. Würde jede Stufe um 3 cm höher, hätte man 4 Stufen sparen können. Wie hoch ist eine Stufe?
10. Für das Auffüllen von Gestellen brauchen acht Verkäufer drei Stunden. Wie viel Zeit benötigen sechs Verkäufer?
11. Berechne den Gewinn, wenn Franco auf dem Einkaufspreis von Fr. 4.60 25% verdient.
12. Die Bank schrieb einem Konto, das nach drei Monaten aufgelöst wurde, einen Nettozins von Fr. 84.50 gut. Dabei wurde wie üblich vom Bruttozins noch 35 % Verrechnungssteuer abgezogen. Der Zinsfuss betrug 1.75 %. Welches Kapital erbrachte diesen Nettozins? (auf 5 Rp. genau)?
13. Susi fährt mit dem Rad von Ried zu ihrer Freundin Maria nach Schärding. Dabei fährt sie um 8:00 weg und kommt mit 18km/h voran. Maria fährt ihr um 9:00 mit 12km/h von Schärding aus entgegen. Von Ried nach Schärding sind es 34km. Wie weit sind beide um 9:30 noch voneinander entfernt?
14. Aus einem h=8cm langen zylindrischen Baumstamm ist der grösstmögliche quaderförmige Balken herausgeschnitten worden. Die Querschnittsfläche des Balkens misst A=2dm2. Welches Volumen hatte der Stamm in dm3? (π stehen lassen)
15. Die Gerade g verläuft durch den Punkt A (2/8) und hat die Steigung 2. Bestimme die Funktionsgleichung der Geraden g.
16. In einer Schüssel liegen 2 grüne und 3 gelbe Kugeln. Es werden zwei Kugeln gezogen (ohne zurückgelegt zu werden). Berechne die Wahrscheinlichkeit, dass zwei grüne Kugeln gezogen werden.
17. Gegeben ist die Länge s = 7 cm
Berechne die Länge der Diagonale d des Quadrates ABCD
(Genauigkeit: 1 Stelle nach dem Komma)
18. Das rechtwinklige Dreieck mit der Höhe „h“ weist folgende Längen auf:
AB = 18 und BC=7.5

Gesucht ist die Länge DC (Genauigkeit: auf eine Stelle nach dem Komma)